Sedelhöfe Ulm

Die Sedelhöfe erweitern als offenes Quartier die Fußgängerzone um 10.400 Quadratmeter Grundstücksfläche: In zentraler Lage wird ein neuer, urbaner Lebensraum geschaffen, der den Bedürfnissen unterschiedlichster Zielgruppen nachkommt. Eine „Stadt der kurzen Wege“, in der Arbeiten, Wohnen und Leben parallel stattfinden.
Ebenso offen präsentiert sich die Fassade der Gebäude:
TERRART-LARGE Elemente und TERRART-BAGUETTEs mit einer wellenförmigen Oberflächenstruktur umrahmen das Gebäude und bilden durch die tiefe Profilierung der Platten eine harmonische Einheit. Die im Zweitbrandverfahren erstellte halbtransparente, weiße Glasur ist dabei natürlich und edel zugleich.

Your contact person

Michael Klein
+49 (0) 162 2047 826
Scroll to Top