NOC Stadtgalerie Weiden

Prominente Lage in der Innenstadt

Das NOC-Einkaufszentrum ist auf dem Gelände des ehemaligen Hertie-Kaufhauses in der Weidener Innenstadt entstanden. Innerhalb des vielfältigen städtischen Umfelds fungiert es als Mittler zwischen kleinteiliger Altstadtbebauung und den umgebenden Großstrukturen aus der Nachkriegszeit.

Die Fassade besticht durch ihre außergewöhnliche Keramikverkleidung. Vertikal montierte Elemente aus weißen TERRART-BAGUETTEs, wahlweise im Einbrand- oder Zweitbrand glasiert, ummanteln das gesamte Bauwerk und verleihen ihm dadurch eine filigrane Leichtigkeit.

Your contact person

Michael Klein
+49 (0) 162 2047 826
Scroll to Top