Previous
Next

Ecklösungen

In Zusammenarbeit mit Architekten führt das fundierte Fachwissen des NBK Teams zur Erstellung einzigartiger keramischer Fassaden. Hierbei kann der Architekt seine Vorstellungen, Ideen und Wünsche während des gesamten Prozesses einbringen.

In Bezug auf die technische Lösung der Ecken verfügt NBK Keramik über langjährige Erfahrung und bietet viele verschiedene Varianten zur Ecklösung an. Unsere Erfahrung ermöglicht es uns, einzigartige Ecklösungen objektbezogen zu realisierten. Diese bieten die ideale Vorraussetzung zur gestalterischen und technischen Umsetzung für Fassadeneckelemente auf Terrakotta. Um den Anforderungen jedes Architekturprojektes optimal gerecht zu werden unsere TERRART® Fassaden immer individuell und objektbezogen hergestellt.

GEBOGEN

WIR BIEGEN ES HIN

Die gebogenen Elemente hergestellt durch NBK Keramik stellen ein besonders abwechslungsreiches Gestaltungsmerkmal für die Erstellung außergewöhnlicher und architektonisch anspruchsvoller Fassaden dar.

GEBOGEN

WIR BIEGEN ES HIN

Die gebogenen Elemente hergestellt durch NBK Keramik stellen ein besonders abwechslungsreiches Gestaltungsmerkmal für die Erstellung außergewöhnlicher und architektonisch anspruchsvoller Fassaden dar. Gebogene Elemente können auf die gesamte TERRART® Produktpalette angewendet werden und erlauben dem Architekten eine nahezu grenzenlose Gestaltungsfreiheit. Gebogene Elemente durchlaufen einen zweiten Brennprozess, den sogenannten Biegeprozess. Produktionsbedingt sind gebogene Elemente in ihren Abmessungen und im Radius begrenzt. Bei größeren Abmessungen oder schwierigen Radien sind gebogene Elemente auf Anfrage auch als handgeformte Elemente herstellbar.

OFFENE GEHRUNG

KOSTENWIRKSAM & ATTRAKTIV

Die offene Gehrungsecke ist die gebräuchlichste aller Ecklösungen und kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Frage gestellt wird nach einer kostenwirksamen, aber dennoch attraktiven Ecklösung.

OFFENE GEHRUNG

KOSTENWIRKSAM & ATTRAKTIV

Die offene Gehrungsecke ist die gebräuchlichste aller Ecklösungen und kommt immer dann zum Einsatz, wenn die Frage gestellt wird nach einer kostenwirksamen, aber dennoch attraktiven Ecklösung.

Gehrungsschnitt werden geöhnlich ein einem Winkel von 45° ausgeführt, andere Winkel sind möglich

Eine Fase von 3-5mm ist berücksichtigt. Gehrungsecken können als Innen- und Außenecken ausgeführt werden

EXTRUDIERT

WENDEPUNKT IM ECKBEREICH

Die extrudierte Ecke der NBK Keramik bildet eine attraktive und kostengünstigere Alternative für die Ausbildung von Fassadenecken im Vergleich zur handgeformten oder gepressten Ecke.

EXTRUDIERT

WENDEPUNKT IM ECKBEREICH

Die extrudierte Ecke der NBK Keramik bildet eine attraktive und kostengünstigere Alternative für die Ausbildung von Fassadenecken im Vergleich zur handgeformten oder gepressten Ecke.

Im Gegensatz zum Standard-Element wird die extrudierte Ecke vertikal montiert

Produktionsbedingt sind extrudierte Eckelemente in ihren Abmessungen eingeschränkt

Das Stichmaß ist begrenzt auf 100mm

GEKLEBTE GEHRUNG

GESCHICKT MITEINANDER VERBUNDEN

Die geklebte Gehrungsecke kommt zum Einsatz, wenn die Frage gestellt wird nach einer kosteneffizienten Lösung mit einem gleichzeitig geschlossenen Erscheinungsbild im Eckbereich.

GEKLEBTE GEHRUNG

GESCHICKT MITEINANDER VERBUNDEN

Die geklebte Gehrungsecke kommt zum Einsatz, wenn die Frage gestellt wird nach einer kosteneffizienten Lösung mit einem gleichzeitig geschlossenen Erscheinungsbild im Eckbereich.

Im Unterschied zur offenen Gehrungsecke wird die Gehrungsfuge mit einem Epoxydharz geschlossen

Gehrungsecken werden gewöhnlich in einem Winkel von 45° ausgeführt, dennoch sind andere Winkel sind möglich.

Eine Fase von 3-5 mm wird berücksichtigt

Die Epoxydharz-Verklebung kann auf Wunsch an die Elementfarbe angepasst werden.

MANUELLE ECKE

HANDGEMACHTES DESIGN

Handgeformte NBK Elemente bilden die eleganteste und hochwertigste Ecklösung im Bereich architektonischer Terrakottafassaden.


MANUELLE ECKE

HANDGEMACHTES DESIGN

Handgeformte NBK Elemente bilden die eleganteste und hochwertigste Ecklösung im Bereich architektonischer Terrakottafassaden.

Die weich abgerundete Ecke erzeugt ein besonders feines Detail. Jedes Element ist garantiert von Hand erstellt und benötigt keinen industriellen Fertigungsprozess. Handgeformte Ecken sind in ihren Abmessungen begrenzt abhängig vom ausgewählten Produkt

Auf Grund unterschiedlicher, notwendiger Brenntechnologie sind Farbabweichungen zu unseren herkömmlichen Fassadenprodukten möglich

PRESSFORMECKE

UNVERWECHSELBAR IM DETAIL

NBK Pressformelemente bilden ein unverwechselbares und außergewöhnliches Detail und sind eine nennenswerte Alternative zum handgeformten Element.

PRESSFORMECKE

UNVERWECHSELBAR IM DETAIL

NBK Pressformelemente bilden ein unverwechselbares und außergewöhnliches Detail und sind eine nennenswerte Alternative zum handgeformten Element.

Unter Verwendung einer sogenannten RAM-Presse wird das Elemente mit Hilfe einer Negativform in die entsprechende Form gebracht.

Produktionsbedingt sind auch Pressformelemente in ihren DImensionen begrenzt.

Die Schenkellänge beträgt maximal 250mm, die Elementhöhe beträgt maximal 300mm
Scroll to Top