Quartier Commercial du Canal, Aubervilliers

Der Pariser Vorort Aubervilliers mausert sich mehr und mehr zu einem angesagten Trendviertel. Einer der Gründe mag das herausragende Einkaufszentrum Le Millénaire direkt am Canal Saint-Denis sein: Mit 56.000 Quadratmetern Ladenfl äche und 17.000 Quadratmetern Büroräume ist es eines der größten und bemerkenswertesten in ganz Frankreich. Ungewöhnlich offen gestaltet, mit dem Empfi nden einer Uferpromenade im Außenbereich, ist die Architektur eine zeitgemäße Interpretation der alten großen Kaufhäuser in Paris, und nicht zuletzt aufgrund seines sehr hohen Umweltstandards gilt es als Vorreiter für die planerischen Ambitionen der Metropole: Es repräsentiert einen städtischen Anziehungspunkt zum Einkaufen und Genießen. Neben Glas und Stahl wurde für die Fassaden auf Naturmaterialien zurückgegriffen: Terracotta in typischem Ziegelrot bringt freundliche Wärme auf die Straßenansichten, TERRART®-Baguettes füllen jalousienartig die Fensteröffnungen im ersten Obergeschoss. Witziges Detail: die gekreuzten Stangen, die das Rot des Nachbargebäudes aufnehmen und scheinbar die nasenförmig gestaltete Eckkonstruktion stützen.

Your contact person

Francois Dumon
Scroll to Top