Bureaux Hermès Rue Euler

Der Pariser Firmensitz des Weltmarktführers im Kreditversicherungsgeschäft wurde einer Komplettsanierung unterzogen und innen wie außen den heutigen technischen und ökologischen Standards angepasst. Die äußere Struktur und der ursprüngliche Charakter des historischen Gebäudes blieben dabei erhalten. Die Fassade ist mit TERRART®-Large-Platten in vier unterschiedlichen Farben bedeckt, die zufällig verteilt wirken. Sie sind mit einer Zweibrand-Glasur versehen und erzeugen ein leuchtend-helles Farbspiel. Die Dachdeckung wurde farblich auf die Terracotta abgestimmt.

Ihr Ansprechpartner

Francois Dumon
Scroll to Top