Washington Mutual Art Museum Project

Die vertikale Anordnung unterstreicht den Charakter des Gebäudes: Die schlanken und aufstrebenden Türme der Washington Mutual, die zum größten Teil mit Glas verkleidet sind, sind äußerst markant. Im Gegensatz dazu sind die leichten TERRART®-Platten, die zur Akzentuierung eingesetzt werden und in ihrer Gesamtheit fast das “Rückgrat” der Turmkonstruktion bilden, sowie die verschiedenen BAGUETTE-Verkleidungen, die mit den Fensterfronten verbunden sind, im Detail horizontal angebracht. Die Architekten haben sich auf streng geometrische Formen beschränkt, die für eine beeindruckende Klarheit stehen.

Ihr Ansprechpartner

Christian Lehmann
+1 781 309 3680
Scroll to Top