University of Missouri – Mark Twain Hall

1963 erbaut, wurde das 7-stöckige Studentenwohnheim kürzlich einer Sanierungsmaßnahme unterzogen mit dem Ziel, moderne energetische Standards zu erreichen und so die Instandhaltungskosten zu senken. Nach sorgfältiger Prüfung entschied man sich für eine hinterlüftete Terracotta-Fassade aus TERRART®- Light-Elementen, die mit einer Stärke von nur 24 mm für Renovierungen besonders geeignet sind und sich durch Langlebigkeit und ästhetische Qualität auszeichnen. Die dunkelroten, teils glatten, teils profilierten Platten beleben die sehr massive Wand und nehmen in ihrer Farbigkeit den Charakter der benachbarten Industriegebäude auf.

Ihr Ansprechpartner

Bud Streff
+1-781-929-0106
Scroll to Top