Tårnby Gymnasium, Kastrup

Die neue Musikhalle des Gymnasiums in Tårnby besticht durch Schlichtheit und Klarheit. Referenzen an die asiatische Architektur sind unverkennbar: Die sichtbare Konstruktionsweise, einfache, elementare Materialien, die Natürlichkeit und Naturverbundenheit erinnern deutlich an einen japanischen Pavillon. Die Fassadenelemente – TERRART®-Baguettes in Sorano-Beige – wirken wie Holzleisten; in scheinbar zufälligen Abständen gesetzt, vermitteln sie einen ursprünglichen, organischen Eindruck. Das Musikhaus beherbergt einen 365 qm großen Konzertsaal mit optimaler Akustik, Proben- und Personalräume. Wert gelegt wurde bei der Planung ausdrücklich auf natürliche Belüftung, passive Kühlung, viel Tageslicht und erneuerbare Materialien, die Ressourcen schonen und die Umwelt nicht belasten.

Ihr Ansprechpartner

Henning Thomsen
0045-20-754840
Scroll to Top