Hospital North, Wien

Der Krankenhausneubau imponiert schon durch seine Größe: die bebaute Fläche umfasst 51.000 Quadratmeter! Auf den ersten Blick vermittelt der Gebäudekomplex nicht den Eindruck eines typischen Krankenhauses: Eingebettet in weitläufige Grünanlagen, mit ausgedehnten Dachgärten versehen, wird der Bezug zur Natur überall spürbar und sichtbar. Auf der Keramikfassade in verschiedenen Brauntönen scheint eine Holzoptik nachgeahmt, die nuancenreich, in changierenden Farbabstufungen, die Außenflächen mit Leben erfüllt. Kontrastierende helle Fensterrahmen, Balkone und Dachaufbauten stehen dieser Optik als lichte Gegenspieler gegenüber.

Your contact person

Thomas Buchsteiner
Scroll to Top