Product: TERRART® Shingle

HD YachtClub 10

Imperial Yacht Club St. Petersburg

„Man muss seine Projekte sichtbar machen!“ Auf diesem Grundsatz verwirklichte der Architekt den Auftrag, der exklusiven Residenz auf Bezymyanny, der größten Insel von St. Petersburg, eine deutliche Präsenz zu verschaffen. Dazu wurden die Balkonbrüstungen des alten Backstein-Yachtclubs mit türkisfarbener Keramik akzentuiert und ästhetisch aufgewertet. Die großformatigen TERRART®-Shingle-Elemente wurden nach Kundenwunsch angefertigt. Das Ergebnis ist ein …

Imperial Yacht Club St. Petersburg Weiterlesen »

GWA Gemeente Waterleidingen, Amsterdam

GWA Gemeente Waterleidingen, Amsterdam

Die gelungene Kombination der Materialien Glas und Keramik schafft beim Gebäudekomplex der Stadtwerke Amsterdam interessante Effekte. Zudem sorgt die TERRART®-SHINGLE-Fassade mit ihren schuppenartigen Überlappungen der Elemente für deutliche Schattenbildungen, die die horizontale Untergliederung des Gebäudes betonen.

St. John‘s C of E Primary School, Blackpool

St. John‘s C of E Primary School, Blackpool

Der Pariser Vorort Aubervilliers mausert sich mehr und mehr zu einem angesagten Trendviertel. Einer der Gründe mag das herausragende Einkaufszentrum Le Millénaire direkt am Canal Saint-Denis sein: Mit 56.000 Quadratmetern Ladenfl äche und 17.000 Quadratmetern Büroräume ist es eines der größten und bemerkenswertesten in ganz Frankreich. Ungewöhnlich offen gestaltet, mit dem Empfi nden einer Uferpromenade …

St. John‘s C of E Primary School, Blackpool Weiterlesen »

Hospital North, Vienna

Hospital North, Wien

Der Krankenhausneubau imponiert schon durch seine Größe: die bebaute Fläche umfasst 51.000 Quadratmeter! Auf den ersten Blick vermittelt der Gebäudekomplex nicht den Eindruck eines typischen Krankenhauses: Eingebettet in weitläufige Grünanlagen, mit ausgedehnten Dachgärten versehen, wird der Bezug zur Natur überall spürbar und sichtbar. Auf der Keramikfassade in verschiedenen Brauntönen scheint eine Holzoptik nachgeahmt, die nuancenreich, …

Hospital North, Wien Weiterlesen »

Fraunhofer Institut, Duisburg

Fraunhofer Institut, Duisburg

Sachlichkeit und viel Transparenz: Das Äußere des Gebäudes drückt aus, was auch für technische Entwicklungen – das Arbeitsgebiet des Fraunhofer-Instituts in Duisburg – von Bedeutung ist. Die klare Fassadenstruktur lebt von der Zweiteilung Glas – Terracotta. Bei den rötlichen TERRART®-Elementen handelt es sich um profilierte Platten, die ebenfalls als Deckenverkleidung für die äußeren Eingangsbereiche verwendet …

Fraunhofer Institut, Duisburg Weiterlesen »

Scroll to Top