Project type: Gesundheitswesen

Wohngebäude Hollerhof, Münchsmünster

Ein Ort des Wohnens Neben dem Förderungs- und Begegnungsgebäudes befindet sich auch ein Wohngebäude auf dem 20.000 m² großen Gelände des Hollerhofes. Durch die Vorzüge des ländlichen Umfeldes in Münchmünster bietet das Wohngebäude ein Rückzugsort für die Bewohner. Das Gebäude ist mit TERRART-LARGE, MID und TERRART-BAGUETTE Elementen verkleidet, welche in einem Einbrand-prozess rot glasiert wurden. …

Wohngebäude Hollerhof, Münchsmünster Weiterlesen »

Förderungsstätte Hollerhof, Münchsmünster

Ein Ort der Förderung Der Hollerhof umfasst unter anderem eine Förderstätte für schwer körper- und mehrfachbehinderte, erwachsene Menschen. Das Gebäude der Förderstätte ist mit grün glasierten TERRART-LARGE und TERRART-MID Elementen dekoriert und passt perfekt in die ländliche Umgebung des Hofes.

Begegnungshaus Hollerhof, Münchsmünster

Ein Ort der Begegnung In der Gemeinde Münchsmünster im Landkreis Pfaffenhofen ist in den letzten Jahren der Hollerhof entstanden. Auf dem 20.000 m² großen Gelände befindet sich unteranderem das zentral gelegene Begegnungshaus, worin sich der Gastronomiebetrieb des Geländes befindet. Die Fassade der Begegnungsstätte besteht aus TERRART-LARGE, MID und TERRART-BAGUETTES, welche durch einen Einbrand-prozess weiß glasiert …

Begegnungshaus Hollerhof, Münchsmünster Weiterlesen »

Rehaklinik

Rehaklinik Ziehlschlacht

Profilierte Fassadenkeramik unterstreicht moderne Gebäudeoptik Die Rehaklinik im schweizerischen Zihlschlacht versteht im Sinne des Wortes zu glänzen. Neben der modernen, kubistischen Form des Baukörpers, wirkt die in Profilen ausgelegte Fassadenkeramik als zusätzlich verstärkendes Element der Moderne. Die Symbiose von keramischen Fassadenflächen in vertikaler Ausrichtung, dazu breite Fensterbänder sowie sich öffnende großformatige Glasstrukturen im Bereich des …

Rehaklinik Ziehlschlacht Weiterlesen »

Humanitas Riehen

Mit dem Neubau wurde ein Impuls gesetzt für das „grüne Dorf Riehern“: Bänder aus grün glasierten Terracottaelementen nehmen die Farbgebung des angrenzenden großer Parks mit wertvollem Baumbestand auf und stellen eine deutliche Verbindung zur Umgebung her. Die Keramikplatte zeigt ein starkes Profil und ist vertikal montiert. Die konsequente Zweifarbigkeit – helle Markisen und Sonnenschutz-Vorhänge auf …

Humanitas Riehen Weiterlesen »

KJP Regensburg

Hochwertige, unglasierte Keramik ummantelt den Erweiterungsbau der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Regensburg, die aufgrund des freundlich-hellen Farbtons, unterstützt durch fröhliche, lindgrüne Akzente im Fensterbereich, einen sympathischen und positiven  Gesamteindruck vermittelt. Die kraftvolle Profilstruktur der Terracottaplatten haucht den Fassadenflächen deutlich Leben ein, noch verstärkt durch die vertikale und versetzte Anbringung der Elemente. 

Jorvi Hospital

Inspiriert durch die malerische Landschaft und ihre Farbgebung, statteten die Architekten die neue Universitäts-Kinderklinik und Notfallambulanz mit einer Fassade in leuchtenden, fröhlichen Grüntönen aus. Die glasierten TERRART®-Large-Elemente sind vertikal verlegt und markieren bänderartig die Geschosshöhen. Die Farbreihenfolge wurde dem Zufall überlassen. JORVI HOSPITAL – EMERGENCY CARE ANNEX, ESPOO FINLAND, 2015 Architect: SARC Architect Ltd.  

Scroll to Top