INTERNI MATERIAL IMMATERIAL

Daniela Wienen 22/03/2017

Vom 3. bis zum 15. April 2017 öffnet die Ausstellung INTERNI MATERIAL IMMATERIAL zum 20sten Male ihre Pforten. Auf dem historischen Gelände der Università degli Studi di Milano  stellen internationale Architekten und Designer ihre Mikroarchitektur, Makroobjekte so wie experimentelle Installationen aus mit dem Ziel, die konventionellen Grenzen von Architektur und Design zu brechen, sie zu einem multidisziplinären Kontaminationsansatz zu öffnen.

INTERNI MATERIAL IMMATERIAL erforscht Design-Anwendungen nicht nur auf der Skala von Objekten und Räumen, sondern auch in Bezug auf Prozesse und Systeme, einschließlich sehr rechtzeitiger Bereiche von der digitalen Welt über die Kommunikation bis hin zu produktiven Systemen mit einem starken Fokus auf Nachhaltigkeit und neue Technologien.

In Zusammenarbeit mit SHOP ARCHITECTS wird auch NBK eine spektakuläre, überdimensionale keramische Skulptur ausstellen. Besuchen Sie uns und lassen Sie sich inspirieren.

DOWNLOAD BROSCHÜRE (ENG)

Über den Autor

Hinterlasse eine Nachricht