Redentoristas, Navarra

Die Fassade aus TERRARTR-Mid- und -Solid-Platten dominiert das gesamte Wohn- und Geschäftshaus. Das Spezialgrau der Keramik ist durch Sinterbrandverfahren entstanden. Insgesamt 1.200 Quadratmeter Terracotta-Elemente wurden verbaut – an den Seitenwanden als geschlossene Flache, an der Front als semitransparente vorgehängte Losung mit versetzt auf Abstand angebrachten Platten, die optisch eine geheimnisvolle Tiefenwirkung erzeugen. Farbe und Material orientieren sich an den Fassaden der Nachbargebäude.

Your contact person

Juan Ramon Oyarzabal
+34-619-770572
info@oaci.biz
Scroll to Top