Acibadem Universitesi, Istanbul

Auf einer Fläche von insgesamt 26.000 Quadratmetern, auf der asiatischen Seite Istanbuls, ist ein beeindruckender neuer Universitatis-Campus entstanden. Die kürzlich eröffnete Hochschule widmet sich der Ausbildung von Ärzten und medizinischem Personal und betreibt Forschung und Wissenschaft im Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Einheitliche Designmerkmale bilden eine architektonische Klammer und verbinden Forschungsbereiche, Lehrgebäude und studentischen Lebensraum miteinander. Neben großen Glasflächen springt die ziegelrote Keramikverkleidung ins Auge, die sich – unterschiedlich ausgeprägt und angeordnet – auf allen Gebäuden des Campus wiederfindet. TERRART® – Baguettes bilden zarte Lamellenvorhange vor den Fenstern und dienen als Sonnenschutz, TERRART® – Light-Elemente füllen die geschlossenen Fassadenflachen aus oder umrahmen und strukturieren Teile der Fronten. An einigen Stellen fassen sie auch auffällige Mosaike ein, die sich als dekoratives Muster durch alle Gebäude ziehen – sie sind von historischen türkischen Motiven beeinflusst als Ausdruck der kulturellen Identität. Das Gebäude ist als Niedrigenergie-Bau zertifiziert – dazu trägt auch die keramische Fassade ihren Anteil bei.

Ihr Ansprechpartner

Hakan Dinc
+90 – 533 205 48 69
Scroll to Top