Project type: Mehrfachnutzung

MG 0033

UCPA Sport Station Grand Reims

Neben Schwimmbädern bietet die UCPA Sport Station Grand Reims auch eine Eissporthalle, einen Fitnessbereich, Wellnesszentren und Außenplätze für Squash und Tennis und ist damit ein Anziehungspunkt, der viele Besucher anlockt. Auffälligstes Design-Merkmal ist das große Plisseedach – es bildet die Signatur der Ausstattung und verweist auf die Identität des Gebäudes. Die Plissee-Struktur findet sich auf …

UCPA Sport Station Grand Reims Weiterlesen »

Winchester 4

Winchester Sport and Leisure Park

Winchester Sport and Leisure Park: Die 40 Jahre alte Anlage wurde durch einen kompletten Neubau ersetzt, der Maßstäbe setzt mit 50-Meter-Schwimmbecken, Lehrbecken, Mehrzweck-Sporthalle und Kletteranlage, außerdem vier Squash-Courts, Behandlungsräumen und weiteren Sport-Studios und Trainingsbereichen. Besonders hervorzuheben ist die herausragende Fassadengestaltung: Sie besteht aus einer Vielzahl verschiedener Materialien, was eine sehr sorgfältige Installationsplanung sowie Detaillierung der …

Winchester Sport and Leisure Park Weiterlesen »

Dahlerups Tower Copenhagen

Dahlerups Tower Kopenhagen

Der Dahlerups Tower befindet sich in der Nähe des berühmten Elefantentors im neuen Stadtteil Carlsberg Byen in Kopenhagen, Dänemark. Der 80 Meter hohe Turm ist mit TERRARTLARGE in schönen Naturfarben verkleidet!

52 53 51st and Oak Street

52 53 51st and Oak Street

Mit einem neuen Mehrzweck-Apartmentturm in einem begehrten Viertel von Kansas City, dessen Erdgeschoss von einer Filiale der Supermarktkette Whole Foods bezogen wurde, wollte der Architekt einen raffinierten Farbakzent setzen. Ihm schwebte ein Farbschema aus erdigen Grüntönen vor, das auf das Logo des Lebensmittelhändlers anspielt und das der Fassade einen faszinierenden seidigen Glanz verleiht und sich …

52 53 51st and Oak Street Weiterlesen »

NAK Zürich

NAK Zürich

Architect: GUIGNARD & SANER ARCHITEKTEN AG  

Kohlfirst Center

Zentrum Kohlfirst

Ausgefeilte Bautechnik, gutes Design und ökologisch hochwertige Materialien verleihen dem Neubau eine starke Identität. Stilistisch erinnert die Architektur an einen klassizistischen Bau in sehr modernem Gewand. Streng gegliedert, mit hohen, gleichmäßigen Fensteröffnungen, wirkt das Alten- und Pflegeheim durchweg großzügig, hell und luftig, woran die weiße Keramikfassade keinen geringen Anteil hat. Sie bezieht ihre schlichte Eleganz …

Zentrum Kohlfirst Weiterlesen »

The Portal

The Portal

Die Mehrzweckhalle mit Schwimmbad und Fitnessstudio wurde komplett saniert und mit dem historischen Townhouse – einem Wahrzeichen der Stadt – verbunden. Der Rundbau zieht Aufmerksamkeit auf sich: Die Vorderfront mit dem riesigen Foyer ist komplett verglast und wirkt sehr leicht und durchscheinend. Profilierte TERRART®-Large-Platten auf den rückwärtigen geschlossenen Fronten folgen der Rundung des Baukörpers und …

The Portal Weiterlesen »

Haagse Hoge Huis

Haagse Hoge Huis

Der eindrucksvolle Gebäudekomplex mit Wohn- und Geschäftseinheiten besteht aus insgesamt neun einzelnen Häusern, die ein großzügiges Atrium umschließen. Die exklusive Lage direkt am Wasser wird durch ausgedehnte Glasflächen zusätzlich hervorgehoben. Bestechend ist die Farbkombination, die die Fassaden beherrscht: Das elegante Anthrazit der profilierten Keramik-Platten kontrastiert mit den BraunOrangetönen der Fenster- und Türrahmen. Um die dunklen …

Haagse Hoge Huis Weiterlesen »

Les Portes d’Arcueil

Les Portes d’Arcueil

Der Pariser Büro- und Geschäftskomplex besteht aus mehreren Gebäuden, die insgesamt einen klassischen Stil dokumentieren: Nüchtern, elegant, beinahe distanziert präsentiert sich das Äußere dem Betrachter. Die Fassaden sind unterschiedlich gestaltet, helle Verkleidungen wechseln sich mit anthrazitfarbigen ab. Die dunkelgrauen TERRART®-LargePlatten zeigen eine feine Profilierung, die der sehr gleichmäßigen Fassadenstruktur Lebendigkeit verleiht und sie feingliedrig wirken …

Les Portes d’Arcueil Weiterlesen »

Bureaux Opale

Bureaux Opale

Ein ehemaliger Industriestandort im 7. Arrondissement von Lyon wurde vollständig saniert und in ein architektonisch ansprechendes Wohngebiet mit Geschäften, Restaurants und öffentlichen Einrichtungen umgewandelt. In einem Teil der alten Betriebsstätten sind Büroräume entstanden – die neue Niederlassung der Banque Postale lässt die ursprüngliche Nutzung noch erahnen. Schwarz gedämpfte Fassaden-Keramik gibt dem Ensemble einen ruhigen und …

Bureaux Opale Weiterlesen »

Scroll to Top