WUG DownTown, Zug

Im Zentrum von Zug macht ein repräsentatives und zeitloses Wohn- und Geschäftshaus auf sich aufmerksam. Streng geometrisch in Glas- und Keramikanteile gegliedert, bezieht es seine eindrucksvolle Belebung aus dem Zusammenspiel der verwendeten Materialien und Farben. Die Terracotta aus profilierten Platten und filigranen Baguettes bildet liegende und stehende Fassadenelemente aus – schwarze horizontale Bänder und vertikale Flächen in metallisierter Bronze fügen sich zu einer tektonischen Struktur. Licht- und Farbverhältnisse werden auf den glasierten, hochglänzenden Oberflächen reflektiert und lassen das Gebäude als optisches Highlight hervortreten.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Your contact person

Reto Dörig
Scroll to Top