University of Kansas Medical Center – Health Education Building (KUMC-HEB)

Mit dem „Haus hinter Glas“ ist den Architekten ein spektakuläres Design gelungen, das den Anblick zu einem Erlebnis werden lässt. Von einem großen Glas-Kubus wie von einem Laternenkasten umgeben, erheben sich im Inneren zwei gerundete Baukörper, die sich wie Raumkapseln ausnehmen. Sie sind in Körbe aus terracottafarbenen Keramik-Rohren – Baguettes mit rundem Querschnitt – eingebettet, die Einsicht auf die Betriebsamkeit dahinter erlauben. So wie der Kubus auf einem zurückspringenden Sockel steht, sind auch die „Körbe“ auf einem Unterbau verankert – bei Dunkelheit beleuchtet, scheinen sie zu schweben.

Design Architect: CO Architects

Executive Architect: Helix Architecture + Design

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Your contact person

Christian Lehmann
(781) 990-3705
(781) 309-3680
Scroll to Top