University of Kansas Medical Center – Health Education Building (KUMC-HEB)

Mit dem „Haus hinter Glas“ ist den Architekten ein spektakuläres Design gelungen, das den Anblick zu einem Erlebnis werden lässt. Von einem großen Glas-Kubus wie von einem Laternenkasten umgeben, erheben sich im Inneren zwei gerundete Baukörper, die sich wie Raumkapseln ausnehmen. Sie sind in Körbe aus terracottafarbenen Keramik-Rohren – Baguettes mit rundem Querschnitt – eingebettet, die Einsicht auf die Betriebsamkeit dahinter erlauben. So wie der Kubus auf einem zurückspringenden Sockel steht, sind auch die „Körbe“ auf einem Unterbau verankert – bei Dunkelheit beleuchtet, scheinen sie zu schweben.

Design Architect: CO Architects

Executive Architect: Helix Architecture + Design

Your contact person

Christian Lehmann
(781) 990-3705
(781) 309-3680
Scroll to Top