Krestovsky Apartmenthaus, St. Petersburg

St. Petersburg ist berühmt für seine barocke und klassizistische Architektur – und auch das komplett sanierte Apartmenthaus hatte seine Vorbilder in diesen Epochen. Der schlossartige, klassizistische Charakter ist unverkennbar erhalten, allerdings wurde er modern interpretiert und in die Jetztzeit übertragen. Nicht monumental und wuchtig, sondern schlank und anmutig präsentiert sich die Außenansicht, die neben Glas konsequent mit heller Terracotta aufwartet. Vom Sockel bis zum Dach wurde der Baukörper mit TERRART® -light-Elementen eingehüllt. Vielfaltige aufwendige Details, zahlreiche Sonderformate und speziell angefertigte Keramikteile zieren die Fronten und geben dem Bau ein einheitliches Geprage, das Exklusivität und gediegenes Ambiente verspricht.

Your contact person

Dmitry Belobrov
+7-911-9214400
Scroll to Top