KAUST – King Abdullah University of Science and Technology, Thuwal

Mit einem ehrgeizigen Projekt macht Saudi-Arabien nun Schlagzeilen: Die King Abdullah University of Science and Technology, kurz KAUST, setzt neue Maßstäbe für den wissenschaftlichen Sektor. Auf einer Fläche von insgesamt 36 Quadratkilometern ist eine Insel für Forschung und Lehre enstanden, die demnächst 2000 internationalen Studenten offenstehen wird.
Der Campus liegt am Roten Meer, etwa 80 Kilometer entfernt von der Millionenstadt Jeddah, dem wichtigsten Exporthafen des Landes, und circa eine Autostunde nördlich von Mekka. Ausgestattet mit modernster Technik, international vernetzt und mit hochklassigem wissenschaftlichen Personal besetzt, soll in diesen Mauern Spitzenforschung betrieben und die aktuellsten wissenschaftlichen Themen vorangetrieben werden: Photovoltaik, Bio- und Nanotechnologie, Computer- und IT-Wissenschaften stehen ganz oben auf dem Lehrplan. Großzügige Stipendien sollen talentierten und ambitionierten
Studenten aus aller Welt den Weg an die KAUST ermöglichen; die strengen Verhaltens normen, die in Saudi-Arabien sonst gelten, sind auf dem Universitätsgelände gelockert oder ganz ausgesetzt. So sollen an der KAUST – anders als im Land üblich –Männer und Frauen dieselben Rechte haben und unter denselben Bedingungen lernen und arbeiten. Frauen dürfen hier sogar Auto fahren, was ihnen in Saudi-Arabien ansonsten untersagt ist.

Your contact person

Frans van de Laak
Scroll to Top