Hofgartenpalais, München

Das Hofgarten-Palais, eine Konfiguration von vier Bürogebäuden im Zentrum von München, dokumentiert die ganze Vielfältigkeit und Komplexität des TERRART®-Konzeptes. Nach Vorgaben der Planer wurden auf der Basis der TERRART®-SOLIDPlatte über 1000 Sonderformen produziert, die als vorgefertigte Elemente montiert wurden. Das Ergebnis ist ein architektonisches Highlight in einer gehobenen anspruchsvollen Umgebung. Das Prinzip werkseitig vorgefertigter Fassadenelemente verbindet rationelle Produktions- und Montagetechniken mit der ansprechenden Ästhetik des traditionellen Terrakotta-Materials. Die Vielfalt der bei diesem Projekt realisierten Detaillösungen dokumentiert, dass auch bei Vorfertigung der Fassade jede gestalterische Entfaltung möglich ist. Bei der Fertigteil-Produktion werden die Fassadenelemente komplett im Fertigteilwerk Decomo in Belgien vorgefertigt, inkl. Wärmedämmung. Spezialtransporter bringen die fertigen Elemente just in time zu den Baustellen, wo sie unter erheblicher Zeiteinsparung im Vergleich zur konventionellen Fassadenanbringung montiert werden.

Your contact person

Jürgen Hartleb
+49 (0) 162 2047 800
Scroll to Top