Capital Square Vaci 76

Die Entwicklung Budapests zu einem prosperierenden Businessstandort erzeugt neue architektonische Marksteine, wie etwa den Bürokomplex Capital Square. Orientiert an den Ansprüchen des 21. Jahrhunderts, sind hier sechs Türme mit jeweils acht Stockwerken und einer Nutzfl äche von insgesamt 32.500 Quadratmetern entstanden, die modernste Ausstattung mit hoher Qualität und Wertigkeit verbinden. Architektonisch wurden Akzente gesetzt, die jedoch in ihrer Zurückhaltung einen harmonischen Einklang mit der näheren Umgebung sicherstellen. Die helle Terracotta-Fassade aus TERRART®-Large und -Baguette-Elementen nimmt die Farbgestaltung der Nachbarhäuser auf. Eine eigenwillige Note erhalten die Bauten durch die markante, von Säulen getragene Überdachung und den dunkelgrauen Vorbau mit dem Haupteingangsbereich. Das Erdgeschoss ist Restaurants und Ladenlokalen vorbehalten und dient ebenso als „Begegnungszentrum“ wie die begrünten
Plätze und Innnenhöfe, die sich aus der L-förmigen Gebäudestruktur ergeben.

Ihr Ansprechpartner

Scroll to Top