Amphia Ziekenhuis

Durch den Neubau von drei Klinikgebäuden als Ergänzung zum bestehenden Krankenhaus ist das Amphia Ziekenhuis eines der größten Krankenhäuser der Niederlande und gilt als State-of-the-Art-Hospital mit hochspezialisiertem klinischem Angebot. Die drei neuen Baukörper sind sowohl untereinander als auch mit dem Altbau durch eine Magistrale verbunden, was einen ungehinderten Zugang ermöglicht; eine klare, planvolle Anordnung der verschiedenen medizinischen Abteilungen sorgt darüber hinaus für eine gute Patientenorientierung. Unterstützt wird die fachliche Einteilung „auf den ersten Blick” durch die differierende Farbgebung an den Außenwänden: Vertikal ausgerichtete XXL- Terracottaelemente in mehreren Naturtönen von Hellbeige bis Braun erzeugen durch unterschiedliche Verteilung eine wechselnde Farbintensität und verleihen jedem Gebäude einen eigenen Charakter. Die Fassadengestaltung korrespondiert perfekt mit dem alten Bestand und präsentiert ein modernes, wertiges Gesamtbild.

 

Ihr Ansprechpartner

Scroll to Top