Clichy Zac Batignolles – Paris, Frankreich

Für die Fassade des eleganten Büro- und Geschäftshauses wurden die Materialien Glas und Keramik eingesetzt, die dem großvolumigen Bauwerk Dynamik und Leuchtkraft verleihen. Stark profilierte Terracotta-Platten mit unterschiedlichen Querschnitten, vertikal montiert, erzeugen eine deutliche Streifenoptik und bilden Balustraden aus, die die einzelnen Gebäudeschichten markieren.

Die transparente Glasur wurde im Erstbrand auf dunkelbrauner Masse aufgebracht und sorgt dafür, dass die Schamottierung im Scherben hervorgehoben wird.

Facade

Cross Sect Drawings

Product Photos

Detail Drawings

Your contact person

Matthias Roquette
Scroll to Top