Volksbank Rheine

Rheine, Matthiasstraße 30, 48431 Rheine

Projektbeschreibung

Die nüchtern-klare Architektur des fünfgeschossigen Verwaltungsgebäudes verlangt nach einer schnörkellosen
Fassadengestaltung. Das helle Beige der verwendeten Keramikplatten ist freundlich, drängt sich aber nicht auf. Lediglich ein niedriger Sockel wird in dunklem Grau akzentuiert. Während breite Fensteröffnungen die Horizontale betonen, stellen die eindrucksvollen Säulen ein Gegengewicht dar. Die Elemente im Large-Format sind im halben Verband verlegt, was die relativ schmalen, säulenartigen Flächen belebt. Durch zwei unterschiedliche Brenntemperaturen wurden Farbnuancen realisiert, die der eher strengen Fassade ein sehr natürliches Farbspiel verleihen.

Produktoptionen

  • Ecken - Auf Gehrung geschnitten
  • Textur- Natur

Karte

Ihr Ansprechpartner