Parkhaus am Noor

Eckernförde, Kakabellenweg, 24340

Projektbeschreibung

Er zieht den Blick an, der Neubau auf dem Stadtwerkeareal am Hafen in Eckernförde: Eine Fassade aus keramischen Baguettes in warmen Naturtönen, vertikal angeordnet und an einen durchlässigen Lattenzaun erinnernd, umhüllt das darin befindliche Parkhaus. Die Anordnung der Stäbe wechselt von Ebene zu Ebene und erzeugt eine sympathische und gleichzeitig reizvolle Gliederung der Gesamtkonstruktion.
Der Sockelbereich zum Binnenhafen ist mit geriffeltem Profilglas verkleidet, das die Reflexion des Wassers symbolisiert. Mit den verwendeten Farben und Materialien wird ausdrücklich Bezug genommen auf Gestaltungselemente, die in der Umgebung prägend sind.

Architect: AX5 Architekten

Photo: Bernd Perlbach

Produktoptionen

  • Textur- Natur

Karte

Ihr Ansprechpartner